Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Posts Tagged ‘Rabobank’

Vergleiche im Libor-Skandal Rabobank zahlt 774 Millionen Euro

Posted by hkarner - 30. Oktober 2013

NZZ, 29/10.

Dank an RB

Ihre Rolle im Libor-Skandal kostet die niederländische Rabobank Strafzahlungen von rund 774 Mio. €. Der Konzernchef Moerland tritt ab.
Rabobank CC

René Höltschi, Brüssel

Die genossenschaftlich organisierte niederländische Rabobank hat am Dienstag mit mehreren in- und ausländischen Behörden Vergleiche bezüglich ihrer Rolle im «Libor-Skandal» abgeschlossen. Dabei willigte sie ein, Zahlungen von umgerechnet insgesamt rund 774 Mio. € zu leisten. Dies ist die zweithöchste Busse in dieser Affäre nach den rund 1,4 Mrd. Fr., zu deren Zahlung sich die UBS letzten Dezember bereit erklärt hat. Die Rabobank ist das fünfte Unternehmen, das einschlägige Vergleiche abschliesst. Ihr Konzernchef Piet Moerland trat am Dienstag mit sofortiger Wirkung zurück. Zwar beteuert der Konzern, kein Mitglied des Topmanagements habe von den Verfehlungen Kenntnis gehabt, doch wollte Moerland nach eigenen Angaben ein starkes Zeichen setzen. Er wird interimsweise durch das Aufsichtsratsmitglied Rinus Minderhoud ersetzt.

Ungenügende Kontrollen

Laut separaten Communiqués der Rabobank und der beteiligten Behörden, die alle den Fall untersucht hatten, traf der Konzern Vereinbarungen mit je zwei Behörden in den Niederlanden ( Zentralbank DNB als Aufsichtsbehörde, Staatsanwaltschaft) und den USA ( Commodity Futures Trading Commission [CFTC Department of Justice [DoJ ]) sowie je einer in Grossbritannien ( Financial Conduct Authority [FCA] ) und Japan ( Financial Services Agency ). Vergleichs- bzw. Strafzahlungen fliessen an die CFTC (475 Mio. $), das DoJ (325 Mio. €), die FCA (105 Mio. £) und die niederländische Staatsanwaltschaft (70 Mio. €). Zudem wird die Rabobank mit dem DoJ, mit dem sie einen Vergleich in Form eines Deferred Prosecution Agreement abgeschlossen hat, weiterhin zu dessen anhaltenden Untersuchungen gegen andere Banken und Individuen beitragen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »