Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

attac fordert elektronisches Zentralbankgeld für alle

Posted by hkarner - 13. Juli 2019

Monetative e.V. 12/07
Die Bundes-AG Finanzmärkte und Steuern von attac fordert in ihren aktuellen „Vorschlägen zur Regulierung der Finanzmärkte“ auf Seite 5 unter anderem folgendes:
Jeder Bürger hat Anspruch auf ein kostenfreies Konto bei der Zentralbank. Das dort gelagerte Geld ist elektronisches Zentralbankgeld und damit gleichwertig zu Bargeld.“
In der dazugehörigen Pressemeldung „Mit Facebook-Geld droht völlige Privatisierung des Geldes  wird diese Forderung weiter konkretisiert. In der attac-Sommerakademie in Bochum wird am 1. August eine Kampagnenidee mit dem Namen „Das Geld gehört uns- das Girokonto mir“ präsentiert und ausgearbeitet. Gerne rufen wir dazu auf, bei der Ausarbeitung dieser Kampagne mitzuarbeiten (Anmeldung bis zum 24.7.) und werden diese als Verein Monetative e.V. auch nach Kräften unterstützen!

Nachhaltige Zentralbanken?

Auch die Zentralbanken beschäftigen sich heute mit Umweltaspekten. Lesen Sie den Gastbeitrag „Mit gutem Beispiel vorangehen der Vorstandsmitglieder von Bundesbank und Banque de France, Sabine Mauderer und Sylvie Goudard. Der Telepolis-Beitrag „Kauf von Monsanto mit Steuergeldern finanziert“ weist hingegen darauf hin, dass über die Anleihekaufprogramme der Zentralbanken auch nicht-nachhaltige Unternehmen mitfinanziert werden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: