Hier geht’s direkt zur ausführlichen Wahlprogrammzusammenfassung.

Zur anstehenden Europawahl vom 23. bis 26. Mai 2019 haben wir, der Verein Monetative e.V., die Wahlprogramme aller in Deutschland zugelassenen Parteien bezüglich geld- und finanz-politischen Positionen gesichtet, die entsprechenden Stellen zusammengetragen und eingangs stichwortartig zusammengefasst.

Von insgesamt 41 zugelassenen Parteien befassen sich lediglich 25 in Ihrem Wahlprogramm mit dem Geld- und Finanzsystem, mit gänzlich unterschiedlicher Detailschärfe. Angesichts der Bedeutung eines funktionierenden Geld- und Finanzsystems für das soziale wie ökonomische Zusammenleben in Europa, erstaunt die eher oberflächliche Erwähnung des Themas durch die Parteien. Alle geld- und finanzpolitischen Positionen von insgesamt 41 Parteien lassen sich auf weniger als 30 DINA4-Seiten abbilden.

Nachfolgend finden Sie die geld- und finanzpolitischen Positionen aller in Deutschland zur Europawahl zugelassenen Parteien auf einen Blick in unserer Wahlprogrammzusammenfassung.