Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Archive for 18. September 2017

Ann Pettifor – The Production of Money: How to Break the Power of the Bankers

Posted by hkarner - 18. September 2017

Book Review by David Shirreff

Ann Pettifor has good credentials: she was one of the few economists to spot the coming credit bubble in the developed world before 2007. Most colleagues had thought the financial system was robust enough to absorb the shock of overpriced assets falling to earth.

So we are in good hands when Ms Pettifor, who is director of PRIME (Policy Research in Macroeconomics – a think tank), takes up the building blocks of finance to propose a better and fairer system. The starting point of her reform is an observation that the creation of credit drives the money supply and not the other way round. So central banks and governments will strive in vain to control the money supply and the economy unless they control the creation of credit. That calls for a complete somersault in the way a national financial system is run.

Her goal is to achieve a fairer allocation of credit – creating jobs and building infrastructure, promoting well-being and a better environment, rather than, as happens today, giving financiers a free hand to increase the wealth of speculators and an elite private financial sector. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Books | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Postenkarussell in Nationalbank und FMA quietscht

Posted by hkarner - 18. September 2017

 Welche großartigen Lösungen sich da anbahnen! (hfk)

16. September 2017, 14:00 derstandard.at

Der FMA-Vorstand sollte eigentlich noch vor der Wahl verlängert werden, allerdings sind nun Dissonanzen aufgetaucht

Wien – Die bevorstehende Nationalratswahl wirft ihren Schatten voraus – und die fallen auch auf die Finanzmarktaufsichtsbehörde FMA und die Oesterreichische Nationalbank (OeNB). Wie so oft vor Wahlen geht es um Machtabsicherung per Personalentscheidungen – und Letztere stehen bei FMA und OeNB demnächst an. Die Verträge des FMA-Vorstands, von Helmut Ettl (rot; sitzt als Exnotenbanker auf einem Ticket der OeNB) und Klaus Kumpfmüller (schwarz; ihn hat das Finanzministerium nominiert), laufen kommendes Jahr aus. Ihrer Vertragsverlängerung stehe nichts im Wege – so hieß es bis vor kurzem. Am 24. Juni wurden die Posten ausgeschrieben, die Bewerbungsfrist lief einen Monat – und nach den Hearings stand fest, dass die Verträge von Ettl und Kumpfmüller um weitere fünf Jahre verlängert werden sollen. Diese Entscheidung sollte plangemäß beim Ministerrat am kommenden Mittwoch getroffen werden, die Ernennung folgt dann durch den Bundespräsidenten. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »