Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Archive for 4. September 2017

Studie: Gewerkschaften verlieren an Macht

Posted by hkarner - 4. September 2017

 Europäische Gewerkschaften haben ein veritables Nachwuchsproblem. Aber auch Dienstnehmergruppen, die eher Schutz brauchten als andere, sind oft unterrepräsentiert.

Wien. Durch die Gewerkschafterbrille betrachtet, ist Dänemark so etwas wie eine Insel der Seligen. 69,1 Prozent der Arbeitnehmer im Alter von 16 bis zu 65 Jahren sind dort gewerkschaftlich organisiert. Freilich: 2002 waren es noch 77,7 Prozent. Ganz rund läuft es also sichtlich auch dort nicht für die Gewerkschaften.

Mit sinkenden Mitgliederzahlen haben die Arbeitnehmerorganisationen europaweit zu kämpfen: Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW), für die Daten des European Social Survey (ESS) ausgewertet wurden, verzeichneten von 16 untersuchten europäischen Ländern nur zwei, Belgien und Spanien, seit 2002 einen prozentuellen Anstieg der Gewerkschaftsmitglieder, alle übrigen einen Rückgang. Auch Österreich: Hier sind nach den aktuellen Zahlen des Survey – die allerdings aus dem Jahr 2014 stammen – nur noch 25,5 Prozent der Arbeitnehmer bei einer Gewerkschaft. 2002 waren es noch 28,9 Prozent. Wobei die jüngsten Zahlen sogar schon wieder eine leichte Erholung darstellen: 2008 war der Anteil mit 25,3 Prozent sogar noch etwas niedriger.  Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Anti-Brüssel-Stimmung Wie Polen aus der EU stolpern könnte 

Posted by hkarner - 4. September 2017

Polen profitiert von der EU wie kaum ein anderes Land. Trotzdem hetzt die Regierung gegen Brüssel. Sie macht damit einen Ausstieg wahrscheinlicher.

Samstag, 02.09.2017   15:56 Uhr 

Kanzlerin Merkel kommt zu Besuch und im Büro von Jaroslaw Kaczynski bricht Hektik aus. Der Chef der rechtsnationalen Regierungspartei PiS und sein Adjutant durchwühlen Regale und Schränke. Wo ist bloß die EU-Fahne geblieben? Schließlich finden sie den „Lappen“, wie sie sagen, in einem Gummistiefel, zerknittert und fleckig.

 Diese Szene hat nie stattgefunden, sie stammt aus der polnischen YouTube-Satireserie „Das Ohr des Präsidenten“. Aber, und das ist der Punkt: Sie wirkt in diesen Tagen nicht mal allzu sehr ausgedacht. Die EU steht nicht hoch im Kurs bei der Regierung in Warschau, seit ihrer Wahl vor zwei Jahren hat sie Polen in Europa isoliert. Die EU-Kommission lässt prüfen, ob die Regierung gegen die Werte der EU verstoßen hat, indem sie das Verfassungsgericht entmachtete und das Justizsystem umbaute. In der angeforderten Stellungnahme, die die polnische Regierung diese Woche der EU zustellte, zeigt sie keine Bereitschaft zum Einlenken. Möglicherweise verliert Polen am Ende sogar sein Stimmrecht im EU-Rat. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »