Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Volksbanken-Chef: „Wir verdienen viel zu wenig“

Posted by hkarner - 30. Juli 2017

Kommentar H.F. Karner: Heisse Luft. Der Kosten-Ertragskoeffizient – CIR (das größte Problem des Sektors – sowohl zu niedrige Erträge als auch zu hohe  Kosten) von 80% hat sich seit 2014 nicht bewegt. 2014 war er 80,34%, 2015 und 2016 80%. Für Österreichs Banken lag er 2016 im Durchschnitt bei 67 %, der Europa Durchschnitt liegt bei 61%. Im Juni 2016 hat Fleischmann schon gesagt, dass er von 80% gesenkt werden muss auf 60 (!!! Traummännlein) bis 2020. Nun, in 2 Jahren seiner Regentschaft hat er sich nicht bewegt, und das trotz wahnwitziger Fusionen. 

Österreichs Volksbanken haben eine riesige Fusionswelle hinter sich.

, kurier.at

28.07.2017, 18:00

Und schon steht dem Sektor, der nach der Pleite des ehemaligen Spitzeninstituts Österreichische Volksbanken AG (ÖVAG) in Nöte geriet, die nächste Rosskur bevor: „Wir verdienen viel zu wenig“, sagt Gerald Fleischmann, Chef der Sektor-Spitze Volksbank Wien. Der Ertrag bewege sich im niedrigen zweistelligen Millionenbereich. „Bei unserer Größe müsste er dreistellig sein“, betont Fleischmann. Das Problem: Die Kosten seien zu hoch. Das Verhältnis von Kosten zu Erträgen liege bei 80 Prozent und soll bis 2020 auf 60 Prozent gedrückt werden. Sparen will Fleischmann vor allem bei der IT, die effizienter werden müsse. Kostensenkungen sollen zudem durch Bündelung von Produkten erreicht werden. Geld einbringen soll weiters der Verkauf von nach den Fusionen leer stehenden Gebäuden.

Eine Milliarde bei EZB

Auf die Erträge drückt auch die „Überliquidität“: „Die Kunden legen so viel Geld auf Sparbücher, so viele Kredite können wir gar nicht vergeben“, erklärt Fleischmann. Die überschüssigen Mittel werden bei der Europäischen Zentralbank (EZB) geparkt. Rund eine Milliarde Euro sind das derzeit. Und dafür müssen die Volksbanken 0,4 Prozent Zinsen zahlen. „Dieses Problem haben alle Banken. Daher ist der Wettbewerb bei Krediten so hoch“, sagt Fleischmann. Auch Wohnbaukredite seien sehr gefragt.

An den Staat wollen die Volksbanken heuer 60 Millionen Euro zurück zahlen. Die Schulden beim Staat sinken damit auf 240 Millionen Euro.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s