Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Predigtintentionen des Papstes

Posted by hkarner - 14. April 2017

Georg Ringsgwandl in der SZ Nr. 252:

Vielleicht hat Gott den neuen Papst wirklich persönlich geschickt. Mit dieser Kraft im Hintergrund könnte Franziskus den hoffärtigen Bischof mit dem aufgeplusterten Namen noch einmal zu sich zitieren, ihm gehörig den Kopf waschen und ihm ein Programm kostengünstiger Reisen auferlegen. Er könnte ihm eine kleine Predigt halten: „Schluss mit den Erste-Klasse-Flügen nach Indien. Du wirst, begleitet von den wenigen, die dir geblieben sind, zu Fuß von Limburg nach Süden pilgern. Du wirst auf Autobahnbrücken haltmachen und den Verkehr segnen. Bete für die Lkw-Fahrer und sprenge mit deiner Wurzelbürste Weihwasser auf die Raser. Pilgere nach Kronberg.

Segne jedes Loch auf dem Golfplatz der Reichen und Prominenten, bete für die Erfolgreichen und Erkalteten. Wandere die Taunushänge hinab nach Frankfurt. Zelebriere eine Fronleichnamsprozession im Finanzviertel. Baue vor jedem Bankenturm einen Altar aus Bierkisten auf. Bete für die Broker und Fondsmanager: Mögen eure Seelen nicht Schaden nehmen, wenn ihr Geschäfte einfädelt, die hungernde Arbeitssklaven unter den Betontrümmern einer Textilfabrik in Bangladesch begraben. Haltet inne, ehe eure Raffgier afrikanische Bauern von ihren Feldern vertreibt.

Frohe Ostern! (hfk)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s