Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Archive for 7. März 2017

Trade Truths for Trumpians and Brexiteers

Posted by hkarner - 7. März 2017

Photo of Jim O'Neill

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , , , , | Leave a Comment »

„Klub der neun Nullen“: Immer mehr Milliardäre in China

Posted by hkarner - 7. März 2017

Johnny Erling aus Peking7. März 2017, 13:54 derstandard.at

 Die Hurun-Liste zählt weltweit 2.257 Superreiche. Nach China und den USA rücken die Deutschen auf Platz drei auf

Peking – Im exklusiven „Klub der neun Nullen“ wird immer mehr Chinesisch gesprochen, sowohl unter den reichsten Männern der Welt als auch unter den reichsten Frauen. 2.257 Milliardäre in 68 Ländern hat der in Schanghai lebende Brite Rupert Hoogewerf für seine neue Hurun-Reichenliste aufgespürt. 629 Superreiche – und damit fast jeder dritte (29 Prozent) – sind chinesischer Herkunft. Der Abstand zu den 552 Superreichen der USA hat sich weiter vergrößert. Die Stadt mit den meisten Milliardären ist Peking (94), die zum zweiten Mal New York (86) den Rang abläuft. Zu den Aufsteigern gehören aber auch die Deutschen, die es auf 109 Milliardäre bringen, 27 mehr als im Vorjahr. Damit rücken sie auf Platz drei vor Indien (100) auf. Die Reichsten unter ihnen sind wie schon 2016 Dieter Schwarz von der gleichnamigen Gruppe und die Familie Karl Albrecht (Aldi), die es auf die Plätze 25 und 29 schaffen.

Deutliche Steigerung Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Österreich bei Patenten weltweit auf Rang 13

Posted by hkarner - 7. März 2017

Borealis ist das patentintensivste Unternehmen Österreichs. Weltweit fünf Firmen haben jeweils mehr Patente eingereicht als alle österreichischen Unternehmen zusammen.

In Österreichs Unternehmen wurde im Vorjahr eifrig geforscht, und das hat sich auch am Europäischen Patentamt (EPA) niedergeschlagen. Beim EPA wurden aus Österreich 2.040 Patente angemeldet (plus 2,6 Prozent), das ergab für Österreich in absoluten Zahlen Rang 13 weltweit und Rang 9 unter den europäischen Staaten.

Besonders erfreulich ist für Österreich der Anstieg der Patentanmeldungen pro Million Einwohner – auf 234. Das ist Rang 7 unter allen Staaten, die beim EPA Patente eingereicht haben. Zwar ist Österreich damit weit vom Spitzenland Schweiz (892) entfernt, aber doch fast doppelt so aktiv wie der EU-Schnitt (122).

Borealis war 2016 wie schon 2015 das österreichische Unternehmen mit den meisten Patentanmeldungen (151). Fast jedes 13. Patent aus Österreich kam von dem Unternehmen. Dahinter folgten Zumtobel, Tridonic und austriamicrosystems (AMS) mit jeweils zwischen 50 und 60 Patentanmeldungen.

International gesehen hat Philips die meisten Patente angemeldet – 2.568 und damit mehr als alle österreichischen Firmen zusammen. Das gleiche gilt auch für Huawei, Samsung, LG und United Technologies, die auf den Plätzen folgen. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Trump’s Revolutionary Dilemma

Posted by hkarner - 7. März 2017

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Donald Tusk’s Polish Stalker

Posted by hkarner - 7. März 2017

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »

Markets: will the Trump rally go on?

Posted by hkarner - 7. März 2017

Date: 06-03-2017
Source: The Economist

The post-election stockmarket surge continues apace. Hopes are so high for corporate tax cuts, deregulation and infrastructure spending from Donald Trump that investors have been willing to ignore the tweetstorms and the continuing revelations of his team’s Russian connections.

The Dow Jones Industrial Average topped 20,000 for the first time in January, and exceeded 21,000 last week. Yet global markets face many challenges in the next few weeks. The Federal Reserve is hinting at an interest-rate increase later this month; elections in the Netherlands and France could see strong showings from far-right (and anti-euro) parties; and both the European Central Bank and the People’s Bank of China may reduce the pace of credit expansion. There is also plenty of scope for American GDP growth to fall short of inflated hopes; the Atlanta Fed’s model points to an annualised rise of just 1.8% in the first quarter. Hold on tight.

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Economic Divisions Shape German Politics Too

Posted by hkarner - 7. März 2017

Date: 06-03-2017
Source: The Wall Street Journal By SIMON NIXON

Social Democrats’ pick to run against Chancellor Angela Merkel could change dynamics of race

schulz-merkelSocial Democratic candidate Martin Schulz is challenging conservative Chancellor Angela Merkel in this year’s parliamentary elections in Germany.

BERLIN—This year has already produced more than its share of political excitement in Europe. The French presidential election campaign is wide open just two months before polling day; the Dutch elections could see 13 parties returned to parliament; and Italy’s ruling Democratic Party appears to be splintering.

Now it is German politics that looks increasingly up in the air.

The Social Democratic Party’s decision to adopt the former European Parliament president, Martin Schulz, as its candidate for chancellor in September’s parliamentary elections has transformed the political landscape.

The SPD, as the party is known, has surged in the polls, with some putting it ahead of Chancellor Angela Merkel’s Christian Democrats for the first time in a decade, raising the prospect that her grip on power may finally be weakening after 12 years. Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Artikel | Verschlagwortet mit: , , , , , | Leave a Comment »