Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Nicht ohne meine Rechnung

Posted by hkarner - 27. Januar 2017

Kolumne Nirgendwo in Europa wird so wenig gepfuscht wie in Österreich.

Demnach pfuschen die Deutschen um die Hälfte mehr als die Österreicher. Bei ihnen werden 10,8Prozent des BIPs ohne Rechnung und lästige Steuererklärung erwirtschaftet. Bei uns sind es 7,1 Prozent. Von den anderen Europäern reden wir lieber gar nicht. Im Schnitt schummeln sie 17,3 Prozent ihres BIPs an ihren Finanzministern vorbei. 

Jetzt ist in solchen Berechnungen neben harter Mathematik natürlich nicht wenig Esoterik enthalten. Das Wesen der Schattenwirtschaft ist ja, dass sich dort die Registrierkassenpflicht noch nicht so wirklich durchgesetzt hat. In den einschlägigen Rechenmodellen wimmelt es also von Schätzungen und mehr oder weniger freundlichen Annahmen.

Eine solche ist beispielsweise auch die ein bisschen gegen die gängige Lebenserfahrung getroffene Prognose, dass eine Abschaffung der kalten Progression den Pfusch um eine halbe Milliarde Euro zurückdrängen würde. So, als würde der Pschistranek Toni dann ernsthaft sagen: „Jetzt habe ich 20 Euro mehr im Börserl, jetzt muss ich nicht mehr pfuschen gehen.“ Oder: „Jetzt verlange ich von meinem Maurer natürlich eisern eine voll korrekte Rechnung.“

Aber man soll sich darüber nicht lustig machen, denn die Pfuschrechnung hat sehr konkrete Auswirkungen. Pfusch fließt ja neben Drogenhandel und Prostitution in die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung ein, erhöht also das BIP. Das heißt, je mehr Pfusch für eine Volkswirtschaft angenommen wird, desto höher deren BIP. Und desto niedriger die daran bemessene Staatsschuldenquote. Äußerst praktisch, oder?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s