Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Christian Kern und die fehlende Intelligenz

Posted by hkarner - 13. Januar 2017

von Helmut F. Karner:Karner Eco

Präambel:

Laut Howard Gardner gibt es ja  8 1/2 Intelligenzen. Sie sind teilweise lernbar/trainierbar, nicht bei jedem gleichermaßen vorhanden. Also eine fehlende Intelligenz muss noch keine Behinderung darstellen.gardner-multiple-intelligences

Kern’s „Plan A“:

Ist natürlich kein „Plan“. Dazu müsste man ja wissen, wie man es umsetzt. Sonst wird es (wegen oftmaliger Wiederholung) zum Slogan. Oder zur „Überschriftensammlung“, freundlich interpretiert. Man könnte es gerade noch als eine „Vision“ durchgehen lassen, sicher aber nicht als „Vision 2020“.

Gäbe es da nicht den schweren Gedankenfehler:

Methodisch gibt es natürlich vor der Vision (geschweige denn dem Plan, der nach der Mission und der Strategie dann kommt) die Anamnese und Diagnose, seit Larry Bossidy sauber „Root Cause Analysis“ getauft. Also: an die Wurzeln gehen, Ursachen erforschen, nicht Effekte. Und da scheitert Herr Kern gewaltig. (Er spricht zwar von „seinen“ Methoden der Wirtschaft, aber die hat er in der Geschwindigkeit wohl vergessen. Übrigens: was ist davon aus seiner Zeit als ÖBB-General zu sehen?)

Wenn die „Root Causes“, also die Wurzeln allen Übels nicht behoben sind, wie kann ich mich dann redlich an die Behebung der „Effekte“ machen? In diesem Sinne haben natürlich Klaus Woltron und Josef Urschitz beide absolut recht. Die Root Causes im Staate Österreich, nochmals kurz zusammengefasst zum Mitschreiben:

  • wir sind keine parlamentarische Demokratie, sondern eine Parteien- und Sozialpartner „Demokratie“ (die Abgeordneten vertreten nicht die Bürger, sondern ihre Landespartei oder Kammer und sind von denen abhängig)
  • das persönliche Mandat zählt in der Praxis nicht, daher ist das Wahlrecht verkehrt
  • falsche Aufgabenteilung zwischen Bund, Ländern, Gemeinden, der Zivilgesellschaft und den Unternehmen
  • davon abgeleitet: keine sauberen Verantwortungen (z.B. des Bundes vs. Länder, für Steuereintreibung und -verwendung, Gesundheitssystem, Bildungssystem, …)
  • falsche Defacto-Machtergreifungen (verfassungswidrig) z.B. das Land wird ja von der Landeshauptleutekonferenz regiert, von der Lehrergewerkschaft im Bildungssystem, von der „Selbstverwaltung“ im Gesundheitssystem, …)
  • ein anachronistisches, nicht zeit- und aufgaben-gemäßes Steuersystem mit einer der höchsten Steuer- und Abgabenquoten in der EU
  • Fördersystem „kafkaesk“ (copyright: Kern), intransparent, teuer, ungerecht, unwirksam
  • … siehe die Arbeit des Föhrenbergkreises aus 2001 (!): Systemische Behinderungen nachhaltiger Veränderungen im „Unternehmen Österreich“

Kern’s Defizit:

Wie mir schon Begleiter seiner Karriere gesagt haben: Er ist fleißig, ein guter Kommunikator (der das noch mit Einsatz und Eitelkeit betreibt), aber kein strategischer Denker, der an die Wurzeln geht. Geschickt in der „Mikrointelligenz“, im Taktischen, in der Dialektik (um nicht zu sagen: Intrige), bar jeglicher „Makrointelligenz“ (siehe „Root Causes“, aber dieses Defizit scheint systemisch bei allen Politikern unserer Generation zu sein (nicht bei Kreisky, Raab, Benya, Sallinger, Busek, Krainer, Kirchschläger, …), Helicopter View, tiefgreifender Analyse.

Nun: „Nobody is Perfect“, nicht einmal ich bin in allen 8 1/2 Intelligenzen gleich beschlagen. Also ist das bei Kern keine Schande. Sich aber nicht helfen lassen, ist aber eine nicht tolerierbare Unterlassung. Aber hat er jemand um sich, der da was beitragen könnte: die Parteiprogrammgestalter Cap, Blecha, Maltschnig, …?

Dann soll er sich halt von Woltron oder Urschitz oder dem Föhrenbergkreis etwas sagen lassen!

Wie gesagt:

Keiner kann in allen Intelligenzen gleich begabt sein! Aber kann sich das unser Land auch leisten? Aber dann brauchen wir einen „Plan B“, und das schleunigst. Weil Plan A ist Chimäre!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s