Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Bundeswirtschaftsminister Gabriel will zurücktreten. Auch möchte er alle seine Ämter in der SPD niederlegen. Der Schritt dürfte viele Genossen überraschen. Neuwahlen?

Posted by hkarner - 1. April 2016

  1. April 2016, MMNews  Erster April!

Gabriel will Euro-Bonds statt "Merkel-Bonds"Bundeswirtschaftsminister Gabriel wird in den nächsten Wochen zurücktreten. Das erfuhr MMNews aus vertraulichen Berliner Kreisen. Es geht vor allen Dingen darum, die Talfahrt der SPD bundesweit zu stoppen. Die Genossen geben Gabriel die Hauptschuld am Desaster bei den letzten Landtagswahlen.

Wie es derweil mit der Regierung weitergeht bleibt offen. Beobachter schließen neue Wahlen nicht aus.  Bei der Gelegenheit könnte auch Merkel offensichtlich über Rücktritt nachdenken. Ein Weggang Gabriels hinterlässt jedenfalls in der Koalition eine Art Trümmerhaufen, der eigentlich nur durch neue Wahlen zu bereinigen ist.

Das weitere Schicksal Gabriels ist derweil unbekannt. Beobachter gehen davon aus, dass er nach einer Schamfrist von einem Jahr eine gut dotierte Position bei Kaisers erhält. Gabriel hatte mit einer Ministererlaubnis die Übernahme von Kaiser`s Tengelmann durch Edeka ermöglicht.

Gabriel hatte zuletzt einen Rücktritt immer wieder ausgeschlossen. Doch der parteiinterne Druck ist mittlerweile so gestiegen, dass er keinen anderen Ausweg mehr sieht berichten SPD-Vertraute.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: