Föhrenbergkreis Finanzwirtschaft

Unkonventionelle Lösungen für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Warren Buffet: Lasst die Reichen zahlen

Posted by hkarner - 23. November 2010

Wirtschaftsblatt-online vom 22.11.2010, 15:33

Der US-Milliardär Warren Buffet spricht sich für eine höhere Besteuerung der Reichen in den USA aus: „Ich denke, dass Menschen mit hohen Einkommen, so wie ich, deutlich mehr Steuern zahlen sollen. Uns geht es besser als je zuvor.“

Mit der rechten Maustaste hier klicken, um Bilder downzuloaden. Um Ihre Privatsphäre besser zu schützen, hat Outlook den automatischen Download dieses Bilds vom Internet verhindert.

Der US-Millionär Warren Buffet hat sich für höhere Steuern für Reiche ausgesprochen. Außerdem sollen die von der früheren US-Regierung eingeführten Steuervergünstigungen für Topverdiener nicht weiter verlängert werden.

Die Steuern für die Unterschicht, für den Mittelstand und vielleicht sogar für den obersten Mittelstand sollen dagegen noch weiter reduziert werden, so Buffett, Investmentguru und einer der reichsten Menschen der Welt. 

„Ich denke, dass Menschen mit hohen Einkommen, so wie ich, deutlich mehr Steuern zahlen sollen. Uns geht es besser als je zuvor“, zitiert die Agentur Bloomberg den US-Millionär.

Der Kongress behandelt gegenwärtig Gesetze, die die unter Präsident George W. Bush eingeführten Steuersenkungen verlängern sollen. Die Administration Obama schlägt dagegen vor, dass Amerikaner mit einem Jahreseinkommen über 250.000 Dollar aus dem Gesetz ausgeschlossen werden. Diese Maßnahme soll das US-Haushaltsdefizit reduzieren.

„Die Reichen werden immer sagen, ‚gebt uns mehr Geld, und wir werden mehr ausgeben und dadurch dem Rest der Volkswirtschaft Nutzen bringen.’ In den vergangenen zehn Jahren hat das aber nicht funktioniert und ich hoffe, dass die amerikanische Gesellschaft beginnt, das zu begreifen“, so Buffett.

About these ads

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 361 Followern an